header-01

FH SCHWEIZ

Portrait

FH SCHWEIZ ist der einzige nationale Dachverband von Absolventinnen und Absolventen aller Fachbereiche von Fachhochschulen. 

FH SCHWEIZ entstand 2003 aus dem Zusammen­gehen der FH-Vision (Verein Diplomierter HTL/FH aus Ingenieurwesen) und GSB HWV/FH (Gesellschaft Schweizerischer Betriebs­ökonomen HWV/FH). Weitere Fachbereiche wie Land­wirt­schaft, Angewandte Psychologie, Soziale Arbeit, Gesundheit, Sport und Künste kamen hinzu.

FH Schweiz zählt weit über 60'000 Mitglieder, insgesamt sind 47 Alumni- und andere Organisationen angeschlossen.

Wir vom SVC sind als Berufsverband seit 2015 Mitglied von FH SCHWEIZ.

Interessensvertretung durch FH SCHWEIZ

FH SCHWEIZ ist Kommunikator, erstellt eine eigene Zeitschrift (INLINE) und nimmt aktiv Stellung zu aktuellen Themen und brennenden Fragen aus Bildung & Politik. Nebst politischen Stellungsahmen geschieht dies durch Medieninformationen und Beiträge in den Medien sowie durch Informations­broschüren (siehe auch Archiv).

Für ein regelmässiges Update und die Vertiefung gewisser Themen bewähren sich der Brief des Präsidenten nach jeder Session (Sessionsbrief) und der Alumni-Brief verfasst vom Vorstand (Ressort Verbands­entwicklung), zur Förderung der Alumni-Arbeit.

FH SCHWEIZ verfügt über einen ehrenamtlichen Beirat mit National- und Ständerätinnen sowie Vertretern und Vertreterinnen der Wirtschaft und Gremien.

Dienstleistungen und Netzwerk durch FH SCHWEIZ

Mitglieder von angeschlossenen Organisationen profitieren von zahlreichen und teils exklusiven Vergünstigungen und Benefits.

Angeschlossene Organisationen können jährlich aus einer grossen Vielfalt von Leistungspaketen wählen (administrative Leistungen wie zentrale Datenbank mit Datenpflege, Mitglieder-Rechnungsstellung, Kommunikation und Login für die Mitglieder oder Eventpflege).

Ein wichtiger Teil des Engagements von FH SCHWEIZ ist die Vernetzung in Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Bildungsbereich.