Aktuelles & Lobbying

Sessionsbrief FH SCHWEIZ Frühling 2020

25.03.2020 , Bern

Die Session musste abgebrochen werden. Davor fand aber noch die erste Sitzung des Beirats FH SCHWEIZ in neuer Zusammensetzung statt. Ständerätin Elisabeth Baume-Schneider, Ständerat Matthias Michel und Nationalrätin Valentine Python ergänzen neu das Gremium. Der Bundesrat beantragt vom Parlament knapp 28 Milliarden Franken für Bildung, Forschung und Innovation (BFI-Botschaft 2021-2024). Das sind 2 Milliarden mehr als in der letzten Periode. FH SCHWEIZ wurde zum Hearing der WBK des Ständerates eingeladen. Das Thema «Professional Bachelor» bzw. «Professional Master» ist wieder auf dem Tisch. Nationalrat Matthias Aebischer hat eine entsprechend Motion eingereicht.

Weitere Informationen unter: https://www.fhschweiz.ch/sessionsbriefe-2020

Sessionsbrief FH SCHWEIZ

Sessionsbrief FH SCHWEIZ Herbst
142.1K

Zurück