Aktuelles aus der Politik

Sessionsbrief FH SCHWEIZ Herbst 2019

27.09.2019 , Bern

Während dieser Herbstsession hatten FH SCHWEIZ sowie unsere Mitglieder die einzigartige Gelegenheit Bundesrat Guy Parmelin, Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), im Rahmen eines Stehlunches im Lorenzini in Bern zu einem Austausch zu treffen. Der Nationalrat hat einer Motion zugestimmt, welche eine Wirkungsmessung der eingesetzten finanziellen Mittel und vorgesehenen Massnahmen in der BFI-Botschaft 2021-2024 fordert. Der Ständerat hat die Motion «Lancierung eines Digitalisierungs-Impulsprogramms für eidgenössische und kantonale Universitäten, Fachhochschulen, Berufsbildung und Weiterbildung» abgelehnt. Christian Wasserfallen hat die Motion «Mit Weiterbildung die digitale Transformation meistern» eingereicht.

Weitere Informationen unter: https://www.fhschweiz.ch/sessionsbriefe-2019

 

 

 

 

 

 

v.l.n.r. Hans-Jürg Rickenbacher und Andreas Rüfenacht aus dem Beirat FH SCHWEIZ im Gespräch mit Bundesrat Guy Parmelin
Fotograf: Samuel Schalch
Alle Fotos zum Stehlunch unter www.fhschweiz.ch/stehlunch

Sessionsbrief FH SCHWEIZ

Sessionsbrief FH SCHWEIZ Herbst
150.4K

Zurück