Aktuelles aus der Politik

Sessionsbrief FH SCHWEIZ Herbst 2017

30.10.2017 , Bern

Der Beirat FH SCHWEIZ traf sich im Rahmen der Herbstsession erstmals in der neuen Zusammensetzung. Der Ständerat genehmigte den Gesamtkredit für die Übergangslösung für die internationale Bildungsmobilität der Schweizer Studierenden. Da er diesen aber nicht als gleichwertigen Ersatz zu Erasmus+ erachtet, will er deshalb gleichzeitig den Bundesrat beauftragen so rasch wie möglich Verhandlungen für eine Vollassoziierung der Schweiz an Erasmus+ ab 2021 aufzunehmen. Der Bund muss nicht primär in jenen Bereichen sparen, die in den letzten Jahren stark gewachsen sind. Trotzdem wird der Bildung im Jahr 2018 weniger Geld zu Verfügung stehen.

Weitere Informationen unter http://www.fhschweiz.ch/stellungsnahmen-n714-i10894-sD.html

Sessionsbrief FH SCHWEIZ

Sessionsbrief FH SCHWEIZ Herbst
43K

Zurück