Sessionsbrief FH SCHWEIZ Sommer 2020

28.06.2020 , Bern

Für Bildung, Forschung und Innovation sollen in den nächsten vier Jahren über 28 Milliarden Franken bereitgestellt werden. Schweizer Austauschprogramme für Studierende, Schüler und Berufsleute sollen gleichwertig zu internationalen Förderprogrammen (bspw. Erasmus+) umgesetzt werden können. Gemäss der parlamentarische Initiative für eine Stärkung der Pflege, für mehr Patientensicherheit und mehr Pflegequalität sollen unter anderem angehende Pflegefach-kräfte während der FH-Ausbildung direkt von den Kantonen unterstützt werden. Sabine Balmer Kunz und Christine Ghidelli wurden von Vorstand FH SCHWEIZ als neue Mitglieder des Beirats gewählt.

Weitere Informationen unter: https://www.fhschweiz.ch/sessionsbriefe-2020

 

Sessionsbrief FH SCHWEIZ

Sessionsbrief FH SCHWEIZ Herbst
144.3K

Zurück

Weitere aktuelle Infos finden sie im Bereich "Aktuelles"

Sessionsbrief FH SCHWEIZ Sommer 2020

28.06.2020 , Bern

Für Bildung, Forschung und Innovation sollen in den nächsten vier Jahren über 28 Milliarden Franken bereitgestellt werden. Schweizer Austauschprogramme für Studierende, Schüler und Berufsleute sollen gleichwertig zu internationalen Förderprogrammen (bspw. Erasmus+) umgesetzt werden können. Gemäss der parlamentarische Initiative für eine Stärkung der Pflege, für mehr Patientensicherheit und mehr Pflegequalität sollen unter anderem angehende Pflegefach-kräfte während der FH-Ausbildung direkt von den Kantonen unterstützt werden. Sabine Balmer Kunz und Christine Ghidelli wurden von Vorstand FH SCHWEIZ als neue Mitglieder des Beirats gewählt.

Weitere Informationen unter: https://www.fhschweiz.ch/sessionsbriefe-2020

 

Sessionsbrief FH SCHWEIZ

Sessionsbrief FH SCHWEIZ Herbst
144.3K

Zurück

Weitere Infos zum Thema Lobbing finden sie im Bereich "Aktuelles aus der Politik"

Sessionsbrief FH SCHWEIZ

Veranstaltungen

Sessionsbrief FH SCHWEIZ Sommer 2020

Sessionsbrief FH SCHWEIZ Sommer 2020, Bern

fhschweiz.png

Für Bildung, Forschung und Innovation sollen in den nächsten vier Jahren über 28 Milliarden Franken bereitgestellt werden. Schweizer Austauschprogramme für Studierende, Schüler und Berufsleute sollen gleichwertig zu internationalen Förderprogrammen (bspw. Erasmus+) umgesetzt werden können. Gemäss der parlamentarische Initiative für eine Stärkung der Pflege, für mehr Patientensicherheit und mehr Pflegequalität sollen unter anderem angehende Pflegefach-kräfte während der FH-Ausbildung direkt von den Kantonen unterstützt werden. Sabine Balmer Kunz und Christine Ghidelli wurden von Vorstand FH SCHWEIZ als neue Mitglieder des Beirats gewählt.

Weitere Informationen unter: https://www.fhschweiz.ch/sessionsbriefe-2020

 

Sessionsbrief FH SCHWEIZ

Sessionsbrief FH SCHWEIZ Herbst
pdf, 144.3K, 06/28/20, 210 downloads

À JOUR

ÀJOUR

Lesen Sie hier die aktuellste Version des À JOUR

SCG Weiterbildungskurse

SCG Weiterbildungskurse

SVC Mitglieder erhalten 20% Rabatt bei SCG Weiterbildungskursen. Bei der Anmeldung muss die SVC Mitgliedschaft angegeben werden.